Schlagwort: Das erste Mal

  • Das erste Mal: Mittelalterliches Spectaculum

    Am Wochenende hat es mich das erste Mal auf ein mittelalterliches Spectaculum verschlagen. Aus Siegburg kenne ich ja den wunderschönen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt, also mußte ich gar nicht lange überlegen, als letztlich in meinem Bekanntenkreis das Thema auf den Besuch dieses alljährlichen Mittelaltermarkts kam. Und so kam es, dass ich mich einem Jacobite Shirt bekleidet in […]

  • Das erste Mal: Im Zug (nicht) bloggen

    Okay, Ihr werdet Euch jetzt sicherlich wundern, warum ich diesen Eintrag in die Rubrik “Das erste Mal” gepackt habe, schreibe ich doch einen beträchtlichen Teil meiner Blog-Einträge in schöner Regelmäßigkeit in kreativen Phasen im Zug. Allerdings ist dieser Post der erste, den ich dank neuester DB Mobility Net Technologie (in Kooperation mit T-Mobile) nicht nur […]

  • Das erste Mal: allein tanzen

    Thomas hat es schon mehrere Monate probiert. Er schwärmte schon seit gefühlt Herbst von der ominösen TÄHSS-Party im Capitol in Hannover; eine Deutschrock-Party, die man nicht verpassen dürfe. Am ersten Februarsamstag war es dann soweit, ich habe mich breitschlagen lassen und diesen einmaligen Event auch besucht. Leider war die gespielte Musik jedoch nicht so wirklich […]

  • Das erste Mal: Die ultimative Lobhudelei

    Aufmerksame Blogleser werden es wohl merken: ich will ihnen mal wieder eine neue Rubrik unterschieben, um somit noch mehr Ruhe in der ersten Monatshälfte zu haben. Und, was soll ich sagen: Ihr habt recht. Analog zur entsprechenden Rubrik in “Zimmer Frei!” – einer meiner erklärten Lieblingssendungen im deutschen Fernsehen (falls ich denn mal durch Zufall […]