Der Versuch, mit Web2.0 RealLife1.0 Probleme zu lösen

Wie einige von Euch vielleicht wissen, sind wir mit unserer aktuellen Wohnsituation seit ca. 6 Monaten unzufrieden. Durch einen unglücklichen Zufall ist das auch ungefähr die Zeit, die wir in unserer frisch gebauten, neu bezogenen, uns als supertoll verkauften Wohnung leben. Und ja, es mag den Anschein haben, als wäre das alles Jammern auf hohem Niveau. Ist es aber leider nicht.

Deswegen haben wir – auch angesichts des Hamburger Wohnungsmarkts – beschlossen, ein wenig kreativ zu werden; oder genauer: ohne Angst vor Patentanwälten andere Ideen ebenfalls zu nutzen. Ideengeber waren Eike und Daniel, die auf Facebook für Köln eine Wohnung suchen. Und, mal ehrlich, was der Ruhrpott kann, dass können wir Nordlichter doch schon lange. Also, bis auf Geographie. Und so ist dann unsere Wohnungssuchanzeige auf Facebook entstanden.

Wir hoffen, dass dieser virtuelle Flyer durch Freundesfreunde vielleicht zum erhofften, mindestens 3 Zimmer großen bebadewannten Ergebnis führt. Denn sind wir doch mal ehrlich: ne freie Wohnung in Hamburg, das ist ungefähr so häufig wie der Aufstieg eines Teenagers mit Ambitionen und Webcam zum Youtube Star. Und auch da hilft ja dieses Internet ganz gut.

Also, wir würden dann jetzt gern mal Euer virtuelles Netzwerk ohne Hemmungen ausnutzen. Dafür gibt es den twitterfreundlichen Shortlink http://fret.de/g4Xe2H, die Facebook Box rechts und für die Stadtverschönerer unter Euch sogar einen wunderbaren neuen Bemperl unter http://bit.ly/g4Xe2H.qrcode, den Ihr auch und insbesondere gern an leerstehende Bürogebäude pappen könnt. Natürlich nur, wenn Ihr vorher den Eigentümer gefragt habt. Und Ihr das schriftlich habt. Und so.

Danke dafür!

Auf Wunsch einer einzelnen Dame jetzt übrigens wieder auf Deutsch und mit Zusammenfassung. So wie früher halt.

[As some of you might know, we’re not very happy with the place we’re currently living in. So, we are again looking for a new place, barely 6 months after the last time we’ve packed our stuff in a moving truck. We’ve started the experiment of empowering Facebook to do so. If you want to participate, just “Like” us on facebook – see the right hand side widget for that. If you happen to know a place and don’t have a Facebook account, nevermind. We also plan on accepting normal hints 🙂 ]

Leave a Reply