Gaillimh-Pläne

Für September steht endlich der erste Urlaub dieses Jahr auf dem Planungszettel. Ziel soll das bezaubernde Gaillimh werden.

Falls jemand von Euch über grandiose Tips zu dieser Stadt verfügt, weiß, wie man am Besten von Dublin Flughafen dorthin kommt oder sonst etwas beizutragen hat, immer her mit den Tips!

7 Replies to “Gaillimh-Pläne”

  1. Es waere einfacher, nach Shannon zu fliegen, nehmen ich an, weil der Weg von dort nach Galway kuerzer ist.
    Von Dublin Flughafen muesstest du erstmal ins Citycenter. Dort, in der Naehe der Connollystation ist die Stadtzentrale von Dublin Bus (Bus Èireann), wo zweimal (!) taeglich ein Bus nach Galway geht. Einer sehr frueh morgens, der andere irgendwie so nachmittags um zwei oder so. So war es jedenfalls als ich im Winter 2006 in Doolin war. Die Wahrscheinlichkeit dass sich das mittlerweile geaendert hat, ist zwar verschwindend gering, aber dennoch nicht ausgeschlossen. Google mal nach Dublin Bus oder Bus Èireann und du wirst die Homepage von denen finden. Haetts gemacht, muss jetzt aber wirklich langsam mal zur Dart laufen wenn ich die noch kriegen will. 😀

  2. Irgendwann zwischen Harmonstown und Tara Street ist mir aufgefallen dass ich durcheinander gekommen bin: Der Bus von Galway nach Doolin faehrt ca. 2 mal taeglich, aber nach Galway gehts ca. stuendlich, etwa.
    Morgens um halb sieben sinnvolle Kommentare schreiben KLAPPT halt einfach nicht. My bad. 🙁

  3. hey hey 😉
    ich würds wie katha empfehlen 😉 die busse fahren recht oft von der dublin bus station ab. weißt du wo du die findest?
    also die ist direkt gegenüber vom bahnhof, aber ich weiß ja nicht ob du schonmal in Irland/Dublin warst und dich auskennst 😉
    also wenn du gern ne wegbeschreibung hättest meld dich einfach 😉
    cheers!
    susanne

  4. Hm, der Plan war eigentlich, irgendwie mit der Bahn zu fahren. Finde ich stressfreier, als den Bus zu verwenden. Nur, wie kommt man von Dublin Airport nach Dublin City, um den Zug zu bekommen?

    Fragen über Fragen. Und, lohnt es sich, einen oder zwei Tage Zwischenstop in Dublin zu machen?

  5. Von Dublin Airport in die City kannste entweder den Airlink Bus nehmen (kost 8 Euro glaub ich), der haelt dann irgendwo am Spire soweit ich weiss. Ich persoenlich (wohn in Raheny, d.h. im Norden) nehm lieber Taxi mit dem ganzen Kram bepackt. Wird aber zum Citycenter definitiv um einiges teurer als der Bus, bis zu mir nach Haus zahl ich schon ca. 15 – 20 Euro und in die Stadt sind gewiss mindestens 10 mehr.
    Mit dem Zug von Dublin nach Galway dauert ca. 2,5 Stunden, die Zuege fahren alle 2, 3 Stunden. Guck dich mail bei http://www.irishrail.ie um, da kannste die Timetables durchsuchen.
    Zwischenstop in Dublin lohnt sich in jedem Fall, und das sag ich nich nur weil ich hier wohne. 😀

  6. also mit der bahn dauert es im endeffekt genauso lang mit dem zug, zumindestens wurde mir das so gesagt, als ich mich am bahnhof informiert habe 😉 kannst ja nach den preisen auswählen.
    vom dubliner flughafen steigst du entweder in den airlink, der recht teuer ist oder in einen der ganz normalen stadtbusse, die kosten viel weniger, weil du nur ein einfaches ticket benötigst, kannst dir aber auch eine tageskarte kaufen, die immer noch billiger als der airlink ist, du dann aber noch bei einem verlängerten stop den ganzen tag nutzen kannst 😉
    die busse bringen dich dann in die stadtmitte, steig am besten an der haltestelle “O’connol street” aus. von da aus musst du nicht lange zum bahnhof laufen. nur die o’connol street hinab bis zum fluss liffey, dann biegst du nach links ab auf den “eden quay” , läufst den ganz hinunter und dann stehst du auch schon vorm busbahnhof bzw dem bahnhof 😉
    kannst dir den genauen weg ja auch auf ner karte nochmal anschauen.
    also ich mach es immer so, wenn ich nach dublin fliege, das ich gleich den angebrochenen tag als “reisetag” nutze, also gleich weiter nach galway, cork oder eine andere stadt fahre und lieber am ende vom urlaub noch zwei tage in dublin bleibe.

  7. Ich kann dir die Busfahrt empfehlen. Ist echt streßfrei.

    Außerdem kommst du so in den Genuß der total wichtigen Bandstimme, die dir mitteilt, dass sich die Gepäckklappe bewegt. Must-Hear!

    – Links “Journey Planer”

Leave a Reply